[ Neuer Eintrag ] [ Gästebuch Ansehen ]

Datum: 07-05-2010 01:27:22

Eintrag: Lieber Jochen Mariss,

Eine Karte mit Ihrem Gedicht "Beziehungsweise" begleitet mich schon seit einigen Jahren. Immer mal wieder fällt mir Ihr Gedicht ein, und dann nehme ich es mir wieder vor...

Ich habe immer noch die Hoffnung, eine solche Beziehung zu finden, wie Sie sie in diesem Gedicht beschrieben haben.

Herzlichen Dank dafür.

Auf den Gedanken, einmal zu gucken, wer Sie sind, bin ich jetzt gekommen, weil ein Zitat von Ihnen nun in einem Buch erwähnt wurde, das ich gerade lese. Das Zitat lautete: "Viele Probleme erscheinen uns nur deshalb so groß, weil wir sie mit zu wenig Abstand betrachten."

Schöne Website. Interessant, Sie auf diese Weise ein wenig kennenlernen zu dürfen. Ich habe sie soeben erst entdeckt und werde mir die Zeit nehmen, alle Ihre Gedichte in Ruhe zu lesen.

Ich werde Ihre Seite auch weiterempfehlen.

Ich bin hochsensibel (falls Sie das als psychologischen Fachausdruck für einen Menschenschlag noch nicht kennen sollten, bitte in eine Suchmaschine eingeben, da ich mir vorstellen kann, daß das auch auf Sie zutreffen könnte. Sehr viele Leute gehören zu dieser Gruppe, aber sie wissen es nicht, und ich bin gerne bereit, an Ihren Umfragen teilzunehmen.

Auch Ihre Musik hat mich vorhin berührt. Habe einige Male eine Gänsehaut bekommen.

Viel Glück und Erfolg weiterhin
wünscht Ihnen

Melanie E.

Datum: 01-05-2010 12:31:08

Eintrag: Liebe Inga, Lieber Jochen,
ich bin über verschiedene Bücher mit Herzenswünschen auf Sie gestoßen und habe mich gerade sehr kurzweilig und seelengewärmt auf Ihrer Seite aufgehalten. Vielen lieben Dank dafür. Mit Ihren Bildern und Ihren Texten zaubern Sie nicht nur ein Lächeln aufs Gesicht sondern auch ein ganzes Stück Herzensfreude :-)

Ich bin begeistert und wünsche voller Dank noch ein schönes Wochenende:-)
Liebe Grüße
Mandy

Datum: 21-04-2010 09:06:33

Eintrag: Ihre Gedichte sind Balsam für die Seele und die Bilder eine Augenweide!
Verkaufen sie ihre Bücher und Karten nur per Internet oder finde ich sie in Buchhandlungen im Raume SB?
Freundliche Grüsse, Karola

Datum: 03-04-2010 02:29:02

Eintrag: Hello there!

I am new here.Awesome being here.
Like to discuss considerably more concerning programming and development.
Wishing to learn about jake?
Which I have come to learn about is almost a bridge between Cakephp and Joomla?
How does these really merge and supply impression to web development in php??

Datum: 23-03-2010 03:53:08

Eintrag: Die Gedichte von Jochen Mariss (mehr hab ich bis jetzt noch nicht gelesen) sind Balsam für die Seele! (Ich hab auch schon Karten, z.B. "Sorglos", verschenkt.) Danke!!
Ich bin zwar im Ruhestand, aber die Fähigkeit oder das Laster, jeden Fehler sofort zu entdecken, blieb mir aus meiner Lehrerzeit noch erhalten. Also: Gedicht 11 "Herzklopfen" - da kommt eine Seelnelandschaft vor. ;-)

Datum: 21-03-2010 08:23:20

Eintrag: Hallo Ihr beiden,

Eure sichtbaren Seiten sind so ein Labsal. Wie schön, müssen dann erst die Unsichtbaren sein.

Danke

Datum: 10-03-2010 02:02:31

Eintrag: Lieber Herr Mariss,ich mag Ihre Gedichte wirklich sehr. Sie tragen so viel Weisheit in sich, auch sind es die Gedanken die so fast jedem von uns bewegen, die Sie besonders gut vestehen in Worte und Verse zu packen untermauert mit wundervollen Bildern.
Viele Grüße sendet Ihnen Annett Spranger
www.fluegel-im-wind.de

Datum: 07-03-2010 05:37:51

Eintrag: unbeschreiblich schöne Texte. ich kann nicht mehr dazu sagen, weil sie -alle- unbeschreiblich sind ;)

Datum: 04-03-2010 10:27:57

Eintrag: Wirklich, wirklich tolle Texte und wunderschöne Bilder Herr Mariss... Ich bin wirklich begeistert und stöbere gerne hier in den Worten und Gedanken und Bildern...

Viele Grüße an Sie,
Claudia

Datum: 28-01-2010 07:35:20

Eintrag: Very nice site!


<<>>
[ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ]

Bluebox